Petition zur Weiterführung der Villa Flora als öffentliches Museum

Aufgrund der Sistierung des Fusionsprojekts mit dem Kunstverein Winterthur lancierte der Trägerverein Flora eine Petition zur Aufhebung der Sistierung, um dadurch den Weg frei zu machen für einen dauerhaften öffentlichen Zugang zu den Ausstellungen in der Villa Flora.

Innert kurzer Zeit haben über 5'500 Personen die Petition unterzeichnet. Diese Unterschriften wurden am 30. Juni 2014 dem Stadtpräsidenten von Winterthur übergeben.

Wortlaut Petition

Wir ersuchen den Stadtrat von Winterthur, die Sistierung der Vorlage zum Zusammenschluss der Villa Flora mit dem Kunstverein Winterthur rechtzeitig aufzuheben, um dadurch den dauerhaften öffentlichen Zugang zur Villa Flora als einzigartigen Pfeiler der Winterthurer Kulturstadt zu ermöglichen.



Gut zu wissen

Seit Ende April 2014 ist in der Villa Flora Winterthur der bisherige Ausstellungsbetrieb vorübergehend eingestellt. Die bedeutenden Werke aus Winterthur werden nun auf einer Tournee in namhaften Museen Europas gezeigt.
Anstelle der Ausstellungen werden zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt.
Zudem besteht die Möglichkeit, in der Villa Flora für private und geschäftliche Anlässe Räume zu mieten.
Werden Sie Mitglied des Trägervereins Flora und unterstützen Sie damit das Bestreben zur Wiedereröffnung der Villa Flora!

Design & Programmierung www.b-line.ch