Kunstmuseum Moritzburg Halle

Vom 12. März bis zum 11. September 2016 öffnete das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) seine Türen für eine wiederum spezielle Auswahl von Bildern und Skulpturen aus der Sammlung von Arthur und Hedy Hahnloser. Die Postimpressionisten sind im Osten Deutschlands eine Entdeckung und fanden auch in den nicht weit entfernten Städten Berlin und Leipzig Beachtung. Der 2008 neu erbaute Trakt des Museums, der ummantelt ist von der alten Moritzburg, bot mit seiner modernen technischen Ausstattung die Möglichkeit, auch die Arbeiten auf Papier aus der Hahnloser/Jaeggli Stiftung umfassend zu zeigen.

Website Kunstmuseum Moritzberg in Halle
Medienmitteilungen und Pressestimmen zur Ausstellung in Halle



Gut zu wissen

Seit Ende April 2014 ist in der Villa Flora Winterthur der bisherige Ausstellungsbetrieb vorübergehend eingestellt. Die bedeutenden Werke aus Winterthur werden nun auf einer Tournee in namhaften Museen Europas gezeigt.
Anstelle der Ausstellungen werden zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt.
Zudem besteht die Möglichkeit, in der Villa Flora für private und geschäftliche Anlässe Räume zu mieten.
Werden Sie Mitglied des Trägervereins Flora und unterstützen Sie damit das Bestreben zur Wiedereröffnung der Villa Flora!

Design & Programmierung www.b-line.ch